Gemeinderat

Harry Baldegger

15. April, gewählt mit 903 Stimmen wieder in den Grossen Gemeinderat, herzliche Gratulation.

Harry Baldegger
1971, eidg. dipl. Sanitärplaner
Gemeinderat, Mitglied der Sachkommission des Grossen Gemeinderates (SAKO)

Ich kenne die Strukturen der Stadt Adliswil gut. Adliswil soll sich wieder so geben wie es ist. Wir müssen uns auf die inneren Werte konzentrieren, mit Ressourcen massvoll umgehen. Adliswil bietet viel, machen wir etwas daraus!

Bernie Corrodi

15. April, gewählt mit 647 Stimmen wieder in den Grossen Gemeinderat, herzliche Gratulation.

Bernie Corrodi
1951, Schaufenster-Dekorateur
Gemeinderat, Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission (RGPK)

Schule: Die schwächeren Schüler sollen in ihren Fähigkeiten gestärkt werden (Stichwort: Wiederein-führung Sek C). Kulturelle Anlässe: Wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Viva Adliswil.

Daniel Frei

15. April, gewählt mit 778 Stimmen wieder in den Grossen Gemeinderat, herzliche Gratulation.

Daniel Frei
1971, Bankfachmann
Gemeinderat, Mitglied des Büros des Grossen Gemeinderats, Franktionspräsident Freie Wähler, Mitglied der Interfraktionellen Konferenz

Sport fördert die Gesundheit, das soziale Zusammenleben und leistet somit einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft. Unsere bereits sehr gute sportliche Infrastruktur muss erhalten, ausgebaut und gepflegt werden.

Heinz Melliger

15. April, gewählt mit 816 Stimmen wieder in den Grossen Gemeinderat, herzliche Gratulation.

Heinz Melliger
1961, Dipl. Elektro-Ing. FH
Gemeinderat (Ratspräsident 2016/2017)

Die Bewohner einer Gemeinde und ihre Bedürfnisse stellen das Zentrum der Lokalpolitik dar. Deshalb setze ich mich persönlich für einen attraktiven Lebensraum und wertvolle Lebensqualität in Adliswil ein.

Yanik Frei

15. April, leider nicht gewählt, trotzdem herzliche Gratulation für das Resultat.

Yanik Frei
1999, Schreiner

Wir jungen Menschen haben eine eigene Verantwortung, unsere Zukunft zu gestalten. Darum will ich mich schon heute aktiv daran beteiligen und andere motivieren, auch mitzumachen. Wer sich engagiert, bestimmt mit.

Harry Geering

15. April, leider nicht gewählt, trotzdem herzliche Gratulation für das Resultat.

Harry Geering
1952, Ersatzteilverkäufer

Mein Einsatz gilt dem Individualverkehr, so sehe ich es gerne, wenn für diese Verkehrsteilnehmer etwas positives gebaut wird. Immerhin ist die Autobranche mit den
Zulieferanten auch Arbeitgeber für sehr viele Menschen.

René Gisler

15. April, leider nicht gewählt, trotzdem herzliche Gratulation für das Resultat.

René Gisler
1949, Abt. Logistik und Technische Dienste

Alle Menschen, Junge + Alte, haben Wünsche und Bedürfnisse. Um diese zu erfüllen, muss jeder seinen Beitrag leisten. Generationenübergreifende Infrastruktur – das ist mein Anliegen an Adliswil.

Rolf Wertli

15. April, leider nicht gewählt, trotzdem herzliche Gratulation für das Resultat.

Rolf Wertli
1949, Bodenleger, selbständig

Sport und Hobby = Arbeit. Ich setze mich für das Wohl der Adliswiler Bevölkerung ein. Engagiere mich für das Gewerbe betreffend Zusammenarbeit mit den Detai-listen, Handwerk und Bau! Miteinander geht es besser!